Fachdienst Steuern eingeschränkt geöffnet

REMSCHEID -mick- Die Stadtverwaltung kehrt schrittweise zum Normalbetrieb zurück. So ist seit gestern der Fachdienst Steuern und Finanzbuchhaltung mit Vollstreckungsbehörde in der Hindenburgstraße 52-58 montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist allerdings zwingend erforderlich. Laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung habe bei der Rückkehr in den Normalbetrieb der Gesundheitsschutz aller Beteiligten oberste Priorität. Deswegen werden im ersten Schritt nur Termine angeboten, wenn die persönliche Vorsprache für die Angelegenheit dringend erforderlich ist. Ein Termin lässt sich per E-Mail oder über die bekannten Kontaktdaten der Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter vereinbaren.

kassensteueramt@remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare