Südbezirk

Experten prüfen Elternhaltestelle Metzer Straße

Anwohner befürchten ein Verkehrschaos, wenn die Kita Sedanstraße öffnet

Remscheid. In der Sitzung der Bezirksvertretung Süd kam erneut die Frage auf: Wann wird die Elterhaltestelle an der Metzer Straße wieder eingerichtet, die das Verkehrsproblem rund um die Sedanstraße verringern soll? Denn im Dezember eröffnet hier die neue ISS-Weltkita, und Anwohner und Eltern befürchten ein Verkehrschaos, da in der Sackgasse auch die GGS Walther Hartmann liegt. Der RGA hakte nach.

Norbert Leisner von der Verkehrsreglung vom Ordnungsamt der Stadt, erklärt: „Wir nehmen die Thematik mit in die nächste Verkehrsbesprechung.“ Diese finde am 20. Oktober statt, ein paar Tage vorher schaut sich ein Expertengremium bestehend aus Vertretern von Polizei, Baulastträgern, der Stadt und den Verkehrsbetrieben die Situation vor Ort an. Denn dort, wo eigentlich die Elternhaltestelle sein sollte, befindet sich gerade eine Baustelle. Gemeinsam suche man nach Lösungen.

Der Politik habe man zudem gerade ein schulisches Mobilitätsmanagement präsentiert, hier spielten auch die Elternhaltestelle Metzer Straße und die Kita Sedanstraße eine Rolle. „Wir wollen ein Verkehrschaos vermeiden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans

Kommentare