In der Esche wird wieder geplaudert

Hohenhagen

-ma- Am Hohenhagen wird wieder geplaudert. Der Förderverein Wohnquartier Hohenhagen bittet die Anwohner des Quartiers wieder zur „Hohenhagener Plauderei“ und zwar für Mittwoch, 21. Oktober. Wie gewohnt findet die Veranstaltung im Gemeindezentrum Esche an der Eschenstraße statt. Bei der Runde haben die Anwohner wieder Gelegenheit, über die Probleme in ihrem Wohnquartier zu sprechen und gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten.

Wie bei allen Veranstaltungen in Coronazeiten müssen auch bei der Hohenhagener Plauderei die bestehenden Regeln von den Teilnehmern eingehalten werden. Außerhalb des Versammlungsraumes muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Abstandsregelung wird vom Förderverein durch die angepasste Bestuhlung garantiert. Jeder Teilnehmer muss sich in die ausliegende Teilnehmerliste eintragen. Der Förderverein stellt Mittel zur Desinfektion der Hände zur Verfügung.

Zusätzlich muss sich jeder Teilnehmer der Veranstaltung vorab bis spätestens Sonntag, 18. Oktober, unter Tel. 01 71/9 53 74 24 bei Christian Vogt anmelden.

Mittwoch, 21. Oktober, 18 bis 21 Uhr, Gemeindezentrum Esche, Eschenstraße

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Stadt nutzt unterrichtsfreie Zeit
Stadt nutzt unterrichtsfreie Zeit
Stadt nutzt unterrichtsfreie Zeit

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare