Erst zuhören, dann gemütlich essen

Erst ein Vortrag über die Müngstener Brücke, dann ein Essen. Foto: Wallbrecht
+
Erst ein Vortrag über die Müngstener Brücke, dann ein Essen.

-ma- Zu einem besonderen Frühlingsfest lädt die Seniorenrunde „Altes Eisen rostet nicht“ im Deutschen Werkzeugmuseum für den morgigen Mittwoch, 4. Mai, um 17 Uhr. Begonnen wird mit einem Vortrag. Museumsdirektor Dr. Andreas Wallbrecht nimmt den 125. Geburtstag der Müngstener Brücke in diesem Jahr zum Anlass, seinen Vortrag dem bergischen Wahrzeichen zu widmen und es aus anderen Perspektiven zu beleuchten.

Er verspricht Einblicke, die die wenigsten seiner Zuhörer bisher gesehen haben. Abgerundet wird das Frühlingsfest mit einem Drei-Gänge-Menü im Anschluss an den Vortrag. Bei Essen können die Teilnehmer dann die letzten Veranstaltungen, den Vortrag oder Geschichten aus dem Alltag in gemütlicher Runde Revue passieren lassen. Die Kosten für Eintritt, Essen und Getränke betragen 15 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. (02191) 16 25 19 oder per Mail (Werkzeugmuseum-Hiz@remscheid.de). Es gelten die aktuellen Coronaschutzregeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt

Kommentare