Der RGA veröffentlicht die Gewinnnummern

Erlös ist für Kinder bestimmt: Hier gibt es den Lions-Adventskalender

Die Lions, hier Organisator Joachim Marx, verkaufen den Kalender im Allee-Center.
+
Die Lions, hier Organisator Joachim Marx, verkaufen den Kalender im Allee-Center.

Hinter den Türchen verbergen sich mehr als 100 Sachpreise.

Remscheid. Der Verkauf ist gestartet: Der Lions Club Wilhelm Conrad Röntgen gibt bereits zum 16. Mal einen Adventskalender heraus. Der Erlös ist dieses Mal für die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land, die Familienberatung der Caritas, das Projekt „Notbremse“ und die Familienberatungsstelle des Kinderschutzbundes bestimmt.

Der Kalender für 5 Euro fungiert dank seiner Nummer als Los. Hinter den Türen verbergen sich mehr als 100 Sachpreise im Gesamtwert von rund 7200 Euro. Im Advent veröffentlicht RGA täglich die Gewinnnummern.

Hier verkaufen die Lions selbst: Heute sowie am 18./19. November im Allee-Center, am 5. und 26. November bei Edeka Rötzel in Lennep. Das Team von der Kinderschutzambulanz will unterstützen.

Verkaufsstellen: Zu haben ist der Kalender auch beim RGA, im Modehaus Johann, bei Optik Berghoff, Tee Gschwendner und Wajos im Allee-Center, bei Edeka Rötzel in Hasten und Lennep, im Lennep-Offensiv-Laden, bei Juwelier Hertel und weiteren Stellen. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare