Erfahrung und Geduld sind gefragt

Kaleydo und Metropol suchen ein neues Zuhause. Foto: Tierheim
+
Kaleydo und Metropol suchen ein neues Zuhause. Foto: Tierheim

-wey- Die beiden Jungkatzen Kaleydo und Metropol suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Die beiden Tiere, eins männlich, eins weiblich, wurden 2020 geboren und befinden sich seit Oktober im Remscheider Tierheim. Beide seien sehr scheu und ließen sich auch noch nicht anfassen, teilt das Tierheim mit: „Hier sind ganz geduldige Katzenliebhaber gefragt, die den Beiden zeigen, wie schön das Leben sein kann.“ Kaleydo und Metropo sind geimpft, kastriert und gechippt. Kontakt zum Tierheim unter Tel. (0 21 91) 6 42 52 oder online.

tierheim-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute

Kommentare