Türchen 13

Adventskalender: Er würde gerne einmal mit Gregor Gysi einen Abend am Kamin verbringen

-
+
-

Die RGA-Redaktion hat zehn Fragen zum Thema Weihnachten zusammengestellt. Heute: Heinz-Wilhelm (Doc) Esser, Sektionsleiter Pneumologie im Sana-Klinikum.

Dr. Heinz-Wilhelm (Doc) Esser.
Was war das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das Sie jemals bekommen haben?
Doc Esser : Eigentlich gibt es ja keine schlimmen Geschenke – wenn jemand von Herzen schenkt, ist das Geschenk sekundär. Dennoch hat es meine Frau Mama mal geschafft, mir Tränen in die Augen zu treiben (und diese nicht aus Freude). Sie schenkte mir nämlich eine Art Pullover, den selbst mein Opa nicht mehr tragen wollte, weil das olle Teil so unmodern war.
Was war das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das Sie je verschenkt haben?
Esser: Ich habe wissentlich noch nie was Schlimmes verschenkt (hoffe ich zumindest).
Welches ist Ihr Lieblings-Weihnachtsgebäck?
Esser: Ich liebe Spritzgebäck jeder Art und bin auch begeisterter Weihnachtsbäcker.
Welches Weihnachtslied hören Sie am liebsten?
Esser: Frankie goes to Hollywood: The Power of Love .
Was stand als Kind immer auf Ihrem Wunschzettel?
Esser: Eine Carrera-Bahn – nie bekommen leider. Das lebe ich jetzt über meinen Sohn aus.
Mit wem würden Sie gerne mal einen Abend am Kamin verbringen?
Esser: Gregor Gysi – ein extrem scharfsinniger schnell denkender Mensch mit schlauen Ansichten und treffsicheren Aussagen.
Welche Filme gehören für Sie zur Weihnachtszeit unbedingt dazu?
Esser: Ich schaue Weihnachten nur einen Film mit meinen Kindern: 3 Nüsse für Aschenbrödel….
Schlitten- oder Skifahren?
Esser: Ich fahre natürlich Schlitten. Mit viel Wumms und Gebrüll.
Kartoffelsalat mit Würstchen oder Drei-Gänge-Menü an Heiligabend?
Esser: Eher etwas Leichtes – eine Suppe oder Ähnliches.
Wer bringt die Geschenke? Christkind oder Weihnachtsmann?
Esser: Natürlich das Christkind – immerhin komme ich ja aus einer tiefkatholischen Familie.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
Elektrischer Rückenwind für Radler
Elektrischer Rückenwind für Radler
Elektrischer Rückenwind für Radler
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder

Kommentare