Entschädigungen für Feuerwehrleute

-wey- Mit einer Anfrage in der gestrigen Sitzung im Ausschuss für Bürgerservice, Ordnung und Sicherheit greift die FDP das Thema Aufwandsentschädigungen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr auf. Die freien Demokraten möchten von der Verwaltung wissen, ob es inzwischen Kriterien für diese Entschädigungen gibt und ob diese Zahlungen Auswirkungen auf die Mitgliederzahlen der Einheiten haben. Hintergrund ist ein Ratsbeschluss aus dem November 2018. Damals wurden 125 000 Euro für die Mitgliedergewinnung und -bindung bei den Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung gestellt, darunter 110 000 Euro für die Zahlung von Aufwandsentschädigungen. Als Empfänger dieser Zahlungen kommen laut dem Gesetz über den Brandschutz freiwillige Feuerwehrleute in Frage, die „regelmäßig über das übliche Maß hinaus Feuerwehrdienst leisten“. Im Februar 2019 habe die Verwaltung angekündigt, die Aufwandsentschädigungen für Einsatzkräfte nach bestimmten Kriterien bei Übungen, Einsätzen, Fort- und Ausbildungsmaßnahmen im Einzelfall zu zahlen, schreibt FDP-Fraktionsvorsitzender Sven Chudzinski in der Anfrage. Die Führungskräfte seien angehalten, den Einzelfall zu beurteilen. Nun, fast zwei Jahre später, erfragt die FDP, was daraus geworden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Geplante Gewerbegebiete in Bergisch Born: Nachfrage ist groß
Geplante Gewerbegebiete in Bergisch Born: Nachfrage ist groß
Geplante Gewerbegebiete in Bergisch Born: Nachfrage ist groß

Kommentare