Entertainer bringt Glamour ins Theater

Sven Ratzke ist Entertainer und Sänger. Foto: Edland Man
+
Sven Ratzke ist Entertainer und Sänger. Foto: Edland Man

Sven Ratzke tritt am Samstag auf

Das Gespräch führte Melissa Wienzek

Herr Ratzke, was erwartet die Zuschauer von „For one night only“ am Samstag im Teo Otto Theater?

Sven Ratzke: Ich habe etwas Spezielles für euch in Remscheid zusammengestellt. Ich spiele meine Lieblingssongs von Bowie bis Brecht und Knef. Es wird eine Mischung aus Chanson und Pop. Es wird aber nicht nur ein reiner Musikabend – ich bin auch Geschichtenerzähler. Das Publikum wird mitgenommen auf eine Reise. Es ist das erste Mal, dass wir seit Corona wieder abendfüllend auf einer Bühne stehen. Ich finde es toll, dass Sven Graf die Türen eures Theaters wieder öffnet!

Sie sind als Entertainer und Sänger auf den Bühnen der Welt unterwegs. Welche hat sie am meisten beeindruckt?

Ratzke: Das erste Mal in New York zu spielen, war natürlich sehr beeindruckend. Das Publikum ist feurig, es gibt einem viel Energie. Aber ich habe auch schon in Mexiko im Nachtclub von Frida Kahlo gespielt, das war ziemlich unglaublich. Dieses Publikum kennt die deutsche Chansontradition nicht. Aber sie haben richtig gejubelt.

Die internationale Presse lobt Sie. Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

Ratzke: Als Sänger und Entertainer, der mehrere Stunden auf hohem Niveau unterhalten kann. Meine Vorbilder sind Frank Sinatra oder Harald Juhnke.

Gerade in Coronazeiten flammt wieder eine Diskussion über die Kultur auf. Was bedeutet Kultur für Sie?

Ratzke: Sie ist unser Herz. Was wären wir in der Coronazeit ohne Kultur gewesen? Das hat uns den Mut gegeben, nicht aufzugeben. Hier in den Niederlanden wird Kultur als Hobby gesehen, Deutschland kommt den Kulturschaffenden mehr entgegen. Es ist wichtig, dass Kultur nicht als Luxus angesehen wird. Sie ist die Luft, die wir einatmen.

Wie geht es nach der Show in Remscheid für Sie weiter?

Ratzke: Im Juli und August gebe ich in den Niederlanden wieder Open-Air-Konzerte. Ab September werde ich wieder Theater spielen in Berlin. Eigentlich sollte ich im Musical „Rocky Horror“ spielen, das ist aber auf 2021 verlegt worden. Ab September gehe ich wieder auf Tour.

Zur Person / Eintrittskarten

Sven Ratzke: Der deutsch-niederländische Entertainer, Musiker und Musicaldarsteller tritt seit 2000 mit seinen Soloshows in der ganzen Welt auf. Seine Kostüme entwirft der Modedesigner Thierry Mugler. Hildegard Knef bat ihn, ein Lied für ihren Film zu interpretieren. Ratzke erhielt mehrfach Preise. Seine Show „Starman“ mit Musik von David Bowie gewann 2016 das Edinburgh Fringe Festival. Er arbeitete mit Nina Hagen, Claron McFadden, The Metropole Orkest, Joey Arias und weiteren Größen zusammen. In der ARD hatte er seine eigene Sendung „Ratzke’s Rendezvous“. Er lebt in Amsterdam und Berlin.

Karten: Karten für die Show am Samstag, 27. Juni, 19.30 Uhr, im Teo Otto Theater gibt es im Webshop für 15 Euro.

teo-otto-theater.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare