Emma-Herwegh-Gymnasium

EMMA hat neuen Schriftzug an der Fassade

Seit gestern: Der neue Schriftzug hängt an der Fassade. Foto: Roland Keusch
+
Seit Mittwoch: Der neue Schriftzug hängt an der Fassade.

Seit dem 1. Januar hat das EMMA-Gymnasium Ernst-Moritz Arndt abgelegt.

Die neue Namensgeberin heißt Emma Herwegh. Der alte Schriftzug an der Hausfassade Elberfelder Straße 48 wurde schon vor ein paar Wochen entfernt. Seit ein paar Tagen steht ein Gerüst, am Mittwoch wurde der neue Namenszug in hellgrün und in zwei Zeilen angebracht. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Müllferkel: Technische Betriebe bitten um Zeugenhinweise
Müllferkel: Technische Betriebe bitten um Zeugenhinweise
Müllferkel: Technische Betriebe bitten um Zeugenhinweise
Traumnote: Meliha schreibt an der AES Geschichte
Traumnote: Meliha schreibt an der AES Geschichte
Traumnote: Meliha schreibt an der AES Geschichte
Berufskolleg gewinnt an Strahlkraft
Berufskolleg gewinnt an Strahlkraft
Berufskolleg gewinnt an Strahlkraft
Freibad kämpft weiter gegen Personalnot
Freibad kämpft weiter gegen Personalnot
Freibad kämpft weiter gegen Personalnot

Kommentare