Elternbeiträge: CDU stellt neuen Antrag

-wey- Die CDU möchte einen erneuten Beschluss zu Kita- und OGS-Beiträgen. Für die heutige Sitzung des Schulausschusses haben die Christdemokraten einen Antrag gestellt, dass die Beiträge bei Schließung der Einrichtung oder qualitativen Einschränkungen der Betreuung durch die Pandemie Elternbeiträge auf Antrag zu erstatten sind. Zudem sollen für die Dauer des Lockdowns keine Beiträge erhoben werden. Zwar gebe es bereits einen ähnlichen Ratsbeschluss, dieser werde aber „nach den uns vorliegenden Informationen ist dieser Beschluss bisher nicht vollumfänglich umgesetzt“, schreibt die CDU. So würden Beiträge nur erstattet, wenn Kinder einer Quarantäneanordnung unterlägen. „Dies war aber nicht im Sinne der damaligen Antragsteller und der breiten Mehrheit des Rates, die den Beschluss mit 55 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung und keiner Nein-Stimme gefasst hatten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare