Einjähriges Bestehen der Trasse gefeiert

Klar, zur Feier der Balkantrasse kommt man mit dem Rad - hier allerdings geschoben.
+
Klar, zur Feier der Balkantrasse kommt man mit dem Rad - hier allerdings geschoben.

Wir absolvieren heute den Bergischen Triathlon", hieß es gestern Mittag an der Stempelstelle an der Balkantrasse. "Heute Morgen sind wir im Freibad geschwommen, dann aus Wermelskirchen mit dem Fahrrad nach Lennep gefahren und heute Nachmittag gehen wir zum Tangotanzen", sagt Anje Pai und steckt mit ihrem herzlichen Lachen gleich die Umstehenden mit an.

"Mit dem Fahrrad durch sechs Städte", hieß gestern das Motto der Trassen-Feier auf dem Robert-Schumacher-Parkplatz. Neben Remscheid beteiligten sich Radevormwald, Hückeswagen, Wermelskirchen, Wipperfürth und Burscheid an diesem Aktionstag. Und wer entlang der Balkantrasse zu mindestens drei der Veranstaltungsorte geradelt war und sich einen Stempel abgeholt hatte, der konnte beim Gewinnspiel mitmachen und auf den Hauptgewinn - natürlich ein Fahrrad - hoffen. "Die 1500 Flyer, die ich dafür mitgebracht hatte, waren schon weg, bevor das Fest heute Morgen richtig angefangen hatte", sagte Andreas Meike vom Stadtmarketing erfreut.

"Ich bin alte Lenneperin, wohne aber jetzt in Leverkusen", erzählt Ulrike Hartwig, als sie sich an der Stempelstelle ihren dritten Eintrag abholt. Früher sei sie die Strecke mit dem Zug gefahren und heute absolut begeistert, dass es die Trasse gibt.

Auf dem Parkplatz präsentierten sich zahlreiche Vereine, luden zu Mitmachaktionen ein. Und einen eindrucksvollen Blick auf die Lenneper Altstadt konnte man genießen, wenn man sich mittels Kran 50 Meter in die Höhe tragen ließ. Kim Sarah Schubert von der Bergischen Entwicklungsagentur bot an ihrem Stand nicht nur Übersichtskarten für die Radwege an, sondern hoffte zudem, Akteure zu finden, um die Trassen noch interessanter zu gestalten. Zu Gast auch rund 30 junge Musiker aus England, die "Wigan Youth Concert Band", die sich auf Pop und Filmmusiken spezialisiert hat. "S.10, Stadtradeln

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein

Kommentare