Einbrecher steigen in Schule ein

Einbrecher waren am Wochenende wieder im gesamten Städtedreieck unterwegs. In Remscheid drangen Diebe zwischen dem 15. Oktober, 18 Uhr, und dem 16. Oktober, 7 Uhr, in eine Schule an der Wolfstraße ein. Über die Beute ist bislang nichts bekannt. In derselben Nacht schlugen Unbekannte eine Scheibe eines Bürogebäudes an der Straße Am Eichholz ein. Sie stahlen mehrere Notebooks aus den Büroräumen. An der Rosentalstraße drangen Einbrecher zwischen dem 17. Oktober, 17 Uhr, und dem 18. Oktober, 11 Uhr, in ein Fabrikgebäude ein. Sie stahlen Bargeld und Elektronikartikel. Zeugenhinweise an die Polizei-Leitstelle: Tel. (02 02) 2 84-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft

Kommentare