SPD ehrt Jubilare und verabschiedet Urgesteine

Bei der SPD schlug die Stunde der Jubilare: Sie wurden geehrt.
+
Bei der SPD schlug die Stunde der Jubilare: Sie wurden geehrt.

Bei einer Feierstunde in der Gaststätte Richard Becker ehrte die SPD am Sonntag jene Parteifreunde, die 2014 ein Jubiläum feierten bzw. aus der aktiven Politik ausschieden. Vorsitzender Sven Wiertz würdigte die Verdienste der Sozialdemokraten und nahm sie mit auf eine Zeitreise zu Ereignissen der vergangenen fünf Jahrzehnte.

Jubiläum feierten: Irma Treptow (50 Jahre bei der SPD), Marianne Bass, Jutta Ebbinghaus, Birgit Krah, Harry Lindenau und Werner Spiegel (40 Jahre), Ramazan Galgali, Klaus Ellenbeck, Rudi Pohl, Ilsedore Uibel, Drago Wolff und Beate Wilding (jeweils 25 Jahre). Erden Ankay-Nachtwein, Volker Apmann, Luigi Costanzo, Elfriede Korff, Arndt Mähler, Hans Peter Meinecke, Hans Ferdinand Enk, Willi Korff, Harald Mohr und Renate Schmid verabschiedeten sich in den politischen Ruhestand. zak

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Energiekrise setzt dem H<sub>2</sub>O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Wer erkennt dieses Haus mit Historie?
Wer erkennt dieses Haus mit Historie?
Wer erkennt dieses Haus mit Historie?
DSDS: Heute singt Riccardo aus Remscheid
DSDS: Heute singt Riccardo aus Remscheid
DSDS: Heute singt Riccardo aus Remscheid

Kommentare