Neueröffnung

Bares für Wahres: Edelmetallhändler sucht Kunstschaffende

Edelmetallhändler Gödde eröffnet Filiale in Remscheid.

-wey- Anfang Januar eröffnet der Edelmetallhändler Gödde aus dem niederrheinischen Wesel eine Filiale in Remscheid und sucht dafür noch regionale Kunstschaffende, die dort ausstellen wollen. Für die Eröffnungswoche vom 10. bis zum 15. Januar sei eine Aktion unter dem Titel „Bares für Wahres“ geplant, bei der Experten Wertgegenstände und Raritäten unverbindlich und kostenlos bewerten, heißt es in einer Mitteilung.

Für diese Zeit wolle man Künstlern aus dem Bergischen die Gelegenheit geben, ihre Arbeit Kunden und Passanten zu präsentieren. „Die meisten Geschäfte dürfen zwar unter Auflagen wieder öffnen, für die meisten Kunst- und Kulturschaffenden ist die Situation aber – gerade in den Wintermonaten – nach wie vor schwierig“, sagt Inhaber Frank Gödde.

„Wir wollen daher unsere Möglichkeiten nutzen, regionalen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne zu bieten.“ Das Konzept habe sich in einer Filiale im westfälischen Arnsberg bereits bei zwei Ausstellungen bewährt. Kontakt zum Unternehmen gibt es online: edelmetalle-goedde.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier könnte es bald wieder blitzen
Hier könnte es bald wieder blitzen
Hier könnte es bald wieder blitzen
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie

Kommentare