Die Woche von Axel Richter

Echt Remscheid ist ein Gewinn für die Demokratie

+
axel.richter@rga-online.de
  • Axel Richter
    VonAxel Richter
    schließen

Im politischen Betrieb der Stadt Remscheid sorgte sie für die Überraschung der Woche.

Bettina Stamm, erklärte Gegnerin der Pläne für ein Designer Outlet Center (DOC) in Lennep, gab ihre Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters bekannt und will mit ihrem eingetragenen Verein Echt Remscheid in den neuen Remscheider Stadtrat einziehen.

Wie für die Kandidaten der übrigen kleinen Parteien sind ihre Aussichten auf den Chefposten im Rathaus bescheiden zu nennen. Der eine oder andere Sitz im neuen Stadtrat aber ist für Echt Remscheid drin. Immerhin kann der neue Verein auf Anhieb für 24 der insgesamt 26 Remscheider Wahlkreise einen eigenen Direktkandidaten aufbieten. Damit hat sich die junge Gemeinschaft gut aufgestellt, denn je mehr Direktkandidaten eine Partei aufbieten kann, desto mehr Wählerstimmen und desto mehr Prozente wird sie auf sich vereinen.

Dem neuen Remscheider Stadtrat, der nach der Kommunalwahl am 13. September im Rathaus zusammentritt, dürfte mit Echt Remscheid deshalb mindestens eine Gruppe oder Fraktion mehr angehören.

Über die Zersplitterung des politischen Willens mag man denken, wie man möchte. Sie entspricht der Diversifizierung von Lebenslagen, wie sie in unserer Gesellschaft seit langer Zeit voranschreitet. Die Zeiten, in denen zwei große Volksparteien die mehrheitliche Meinung der Menschen abbilden, sind unwiederbringlich vorbei. Sei es auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene.

Das erschwert natürlich das Finden von politischen Mehrheiten, die Entscheidungen des Rates brauchen möglicherweise (noch) länger. Die Demokratie nimmt allein deshalb jedoch keinen Schaden. Im Gegenteil.

Statt sich enttäuscht von der Politik abzuwenden oder komische Parteien an ihren Rändern zu wählen, haben sich annähernd 30 Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um selbst politisch aktiv zu werden.

Ihre Ideen und Ziele mag man nicht teilen und ihre Positionen ablehnen. Zugutezuhalten ist Bettina Stamm und den anderen neuen Kommunalpolitikern von Echt Remscheid, dass sie nur das Beste für ihre Heimatstadt Remscheid wollen. Wie allen anderen demokratischen Kräften ist ihnen für die Wahl am 13. September deshalb viel Erfolg zu wünschen.

TOP Neue Sportgutscheine: Die Stadt bezahlt Kindern für ein Jahr die Mitgliedschaft im Verein. Hoffentlich bleiben sie den Vereinen auch danach erhalten.

FLOP Neues Corona-Chaos: Nach den Ferien sollen Kitas und Schulen in den Regelbetrieb starten. Wie das funktionieren soll, weiß bislang niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Auf der Trasse: Unbekannte bestehlen Epileptiker während eines Anfalls
Auf der Trasse: Unbekannte bestehlen Epileptiker während eines Anfalls
Auf der Trasse: Unbekannte bestehlen Epileptiker während eines Anfalls
Über die A1: Schnellbus geht an den Start
Über die A1: Schnellbus geht an den Start
Über die A1: Schnellbus geht an den Start

Kommentare