DSDS: Pia-Sophie Remmel

Pia-Sophie Remmel (M.) bei ihrem Auftritt auf Mykonos. Foto: RTL
+
Pia-Sophie Remmel (M.) bei ihrem Auftritt auf Mykonos.

Remscheiderin begeistert Jury

-zak- Die Remscheiderin Pia-Sophie Remmel hat sich bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ für die nächste Runde qualifiziert. Bei der Aufzeichnung, die RTL am Samstagabend ausstrahlte, erhielt die 20-Jährige viele Komplimente für ihre Interpretation des Titels „7 Stunden“ von Lea. Gemeinsam mit ihren Mitbewerberinnen Katharina (26) und Michelle (26) gelang es ihr, die Jury zu überzeugen, die dem Trio bescheinigte, „heute die beste Gruppe gewesen zu sein“.

Das sind gute Aussichten für die letzte Runde der Talentsuche auf Mykonos, bei der sich herausstellen wird, welche zehn Kandidaten in den Live-Shows bei DSDS auftreten dürfen. Diese Entscheidung ist am kommenden Samstag, 20. März, ab 20.15 Uhr bei RTL zu sehen. Es folgen am 27. März das Halbfinale und am 3. April das Finale.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Welche Straße ist hier zu sehen?
Welche Straße ist hier zu sehen?
Welche Straße ist hier zu sehen?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare