Am 6. Februar

DRK startet Blutspende

Das DRK bittet um Blutspenden.
+
Das DRK bittet um Blutspenden.

Wer möchte, kann beim Deutschen Roten Kreuz zum Lebensretter werden.

Das DRK in Remscheider startet wieder eine Blutspende. Treffpunkt ist am Montag, 6. Februar, das Haus des Kreisverbands, Alleestraße 122 bis 124. Von 15.30 bis 20 Uhr steht das Helferteam bereit. Allein der DRK-Blutspendedienst West sei werktäglich auf bis zu 3500 Blutspender angewiesen, um die Krankenhäuser mit Blutpräparaten versorgen zu können. „Wer jetzt eine Freundin oder einen Kollegen mitbringt, der die Blutspende zum ersten Mal ausprobiert, bekommt einen schicken Regenschirm direkt auf dem Termin“, so das DRK.-zak-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Warnstreik: 48 Stunden fährt kein Bus
Warnstreik: 48 Stunden fährt kein Bus
Warnstreik: 48 Stunden fährt kein Bus
Wohnung nach Zimmerbrand nicht mehr bewohnbar
Wohnung nach Zimmerbrand nicht mehr bewohnbar
Wohnung nach Zimmerbrand nicht mehr bewohnbar
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag

Kommentare