Gästeführer erzählen Wissenswertes

Doppeldecker fährt wieder oben ohne durchs Bergische

So sieht der doppelstöckige Cabriobus aus.
+
So sieht der doppelstöckige Cabriobus aus.

Tourismusverein und Dr. Tigges Reisen bieten Touren im Cabriobus.

Bergisches Land. Durch die Röntgenstadt oder vorbei an der Müngstener Brücke fahren und sich dabei den bergischen Wind um die Haare wehen lassen - das ist im Cabrio-Doppeldeckerbus von Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. und Dr. Tigges-Reisen möglich.

Die Reiseziele: Wind und Sonne in den Haaren und viele Informationen für die Ohren: Auf dem Cabrio-Deck des Busses hat man einen wunderbaren Ausblick auf das, worüber gut ausgebildete Reiseführer berichten. Fünf Stunden lang geht es so bequem durch die Region. Diese bergischen Sehenswürdigkeiten werden angefahren: unter anderem Remscheid-Lennep, Solingen-Gräfrath und Schloss Burg sowie die Müngstener Brücke. Zwischendurch gibt es eine Kaffeepause mit bergischen Waffeln – genug Zeit, um sich mit den Gästeführern auszutauschen.

Gästeführer: Die Gästeführer sind durch den Verein Bergisches Land Tourismus Marketing geschult. Sie verfügen über fundiertes Wissen zum gesamten Städtedreieck.

Die Termine: Jeden ersten Sonntag startet die „Bergische Rundfahrt“ in Wuppertal (Bus- und Schwebebahnhaltestelle Kluse 5), jeden zweiten und fünften Sonntag in Remscheid (Schützenplatz Nähe Bismarckturm) und jeden dritten Sonntag vom Gründer- und Technologiezentrum in Solingen. Nächster Termin: jetzt am Sonntag, 17. Juli, 10 Uhr, ab Solingen. Ab Remscheid geht es dann wieder los am 31. Juli, ab 10 Uhr, zur „Bergischen Rundfahrt“. Am selben Tag startet um 16 Uhr eine Stadtrundfahrt.

Kosten: Die Mitfahrt kostet 41 Euro für Erwachsene, ermäßigt 36 Euro. Anmeldung nötig.

Kontakt: Infos und Buchung unter Tel. (02 01) 8 57 95 60 70 oder im Internet: www.bergische-touren.de

mw

Lösen Sie auch unser Sommerrätsel mit Fragen zu Müngstener Brücke

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser

Kommentare