Politik

Digitalisierung: Senioren Union sieht Problem

Mit einer Anfrage zum Thema Digitalisierung meldet sich Jutta Wilke zu Wort.

Die die Sprecherin der Senioren Union im Seniorenbeirat will von der Stadtverwaltung wissen, welche Strategien die Verantwortlichen verfolgen, um älteren Menschen den Kontakt zum Rathaus zu erleichtern. Sie verweist darauf, dass es Senioren gibt, die weder über einen Internetanschluss noch über ein Smartphone verfügen.

„Es steht uns nicht zu, darüber zu urteilen oder diese Menschen zu einem digitalen Verhalten erziehen zu wollen.“ Der Senioren Union gehe es um soziale Teilhabe. Es sei nicht akzeptabel, wenn bestimmte Bevölkerungsgruppen außen vor gehalten werden sollen. „Auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ohne eine moderne technische Ausstattung muss die Möglichkeit gegeben werden, Kontakt mit der Verwaltung, zum Beispiel mit dem Bürgerbüro und dem Sozialamt, aufzunehmen, ohne dass hier die Unterstützung Dritter erforderlich ist.“ Eine bürgernahe und bürgerfreundliche Verwaltung schließe niemanden aus. Jutta Wilke rät: „Wir müssen uns wieder stärker mit den Alltagssorgen der Bürgerinnen und Bürger befassen.“ -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf

Kommentare