Diese Regeln gelten im Sana-Klinikum

-mw- Das Sana-Klinikum Remscheid orientiert sich an der aktuell gültigen Fassung des Infektionsschutzgesetzes. Daher gelten aktuell folgende Regeln an der Burger Straße: Einlass unter 2G plus. Das heißt, dass Besucher vollständig geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen Antigen-Schnelltest vorzeigen müssen, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf.

Zum Schutz von Patienten, Mitarbeitern und Besuchern gilt zudem wieder ein fester Besucher (Kinder gelten auch als Besuchsperson) pro Patient pro Tag. Besuchszeitraum ist von 15 bis 18 Uhr für 60 Minuten. Ausnahme: Besucher der Intensivstation müssen ihren Besuch vorab mit den Stationsmitarbeitern klären (Tel. 13 85 00). In dringenden Ausnahmefällen, zum Beispiel bei Begleitpersonen zur Geburt, bei sterbenden Patienten oder Begleitperson von Kindernotfällen, kann in der Klinik getestet werden. Die Nachweise müssen mit Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass) durch die Infomitarbeiter abgeglichen werden. Dabei werden die Kontaktdaten erfasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare