Absage

Diese Konzerte fallen aus

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens.

Nachdem der MGV „Niegedacht“ Herbringhausen 1869 sein Konzert für Sonntag, 5. Dezember, in Beyenburg abgesagt hat, zieht auch der Frauenchor Ehringhausen nach: das für den 4. Adventssonntag, 19. Dezember, in der Christuskirche geplante vorweihnachtliche Konzert entfällt. „Wir haben seit September geübt, und es stimmt uns schon sehr traurig, dass wir es nicht durchführen werden. Aber sowohl die Gesundheit unseres Chors als auch die unseres Publikums steht an erster Stelle“, sagt die Vorsitzende Inge Prinz. Auch das Konzert von Peter Orloff und dem Schwarzmeer Kosaken-Chor gemeinsam mit dem Balalaika-Ensemble Druschba am 9. Januar auf dem Schützenplatz fällt aus. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare