Tradition

Musikalische Reise durch die Stadtteile

Konzert
+
Die Stadtteilkonzerte der Bergischen Symphoniker haben begonnen. 

Die Stadtteilkonzerte der Bergischen Symphoniker haben begonnen.

Los ging es am Donnerstag in Alt-Remscheid, ausnahmsweise auf dem Theodor-Heuss-Platz. Bei hochsommerlichen Temperaturen und im Schatten des Rathauses, das eine imposante Kulisse bot, nahm das Orchester unter Leitung von Ina Stoertzenbach sein Publikum mit auf eine musikalische Reise rund ums Mittelmeer, die mit der Ouvertüre aus Rossinis L’italiana in Algeri in der Altstadt von Algier begann.

Nach einem kurzen Abstecher nach Solingen am Freitag gehen die Stadtteilkonzerte am Samstag in Lüttringhausen (18 Uhr, Heimatbühne) und am Sonntag in Lennep (18 Uhr, Alter Markt) weiter. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Diese Busse fallen heute in Remscheid aus
Diese Busse fallen heute in Remscheid aus
Diese Busse fallen heute in Remscheid aus
So baut die Stadt Remscheid ihre Online-Dienstleistungen aus
So baut die Stadt Remscheid ihre Online-Dienstleistungen aus
So baut die Stadt Remscheid ihre Online-Dienstleistungen aus

Kommentare