22. Oktober

Die JBA stellt sich vor

Die JBA sitzt im Haus Konrad-Adenauer-Straße 2-4.
+
Die JBA sitzt im Haus Konrad-Adenauer-Straße 2-4.

Die Jugendberufsagentur hat einen Tag der offenen Tür.

Remscheid. Seit gut einem Jahr sitzt die Jugendberufsagentur (JBA) am Friedrich-Ebert-Platz und bündelt dort die Angebote von Arbeitsagentur, Jobcenter und Jugendamt. Am Samstag, 22. Oktober, stellt sich die Einrichtung mit einem Tag der offenen Tür vor, von 11 bis 14 Uhr gibt es Snacks, Musik und jede Menge Infos zum Beratungsangebot rund um den Job.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare