Schützenfest

Der neue Schützenkönig heißt Fabian Rösler

Das neue Königspaar Fabian und Saskia Rösler (2. und 3. v. l.) mit seinem Hofstaat.
+
Das neue Königspaar Fabian und Saskia Rösler (2. und 3. v. l.) mit seinem Hofstaat.

Wildschütz Aue feierte das Schützenfest im kleinen Rahmen.

Remscheid. Fabian und Saskia Rösler sind die neuen Majestäten des Schützenvereins Wildschütz Aue. Sie lösen Siegmund und Eva Gonschior ab, die coronabedingt seit 2019 das Amt inne hatten und mit Prinzessin Mandy Wirths und dem Schülerkronprinz Vanhelseng Silva Plamp bei der Königsvesper vom Vereinsvorsitzenden Oliver Rösler begrüßt wurden. Gefeiert wurde das Schützenfest im kleinen Rahmen im Schützenhaus und im evangelischen Gemeindehaus Hasten. Ein Schützenumzug fand in Hasten statt.

Auch gab es zahlreiche Beförderungen nachzuholen, und die Vereinsjubilare wurden geehrt. 2020 waren Martina und Manfred Maruhn, Fabian Pascal Rösler und Hans Schiffers seit 25 Jahren bei den Wildschützen. Tommaso und Beate Masucci, Enrico Masucci und Sven Wolf gehörten 2021 dem Verein zehn Jahre an, Tanja Rösler seit 25 Jahren. Die 2022er Jubilare sind Aloys Groß und Jasmin Celebi (10 Jahre), Erich und Anita Nebermann und Sandra Rösler (40 Jahre), Klaus und Margot Lache (50 Jahre) sowie Reiner Heimann (60 Jahre). Michael Weber erhielt die Schießauszeichnung „Goldener Hirschkopf“. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten

Kommentare