Denkerschmette hat neuen Vorstand

-AWe- Die Urgesteine der Denkerschmette, Reinhard Ulbrich und Christa Müller, standen auf der Hauptversammlung nach 20 Jahren nicht zur Wiederwahl. Mit Maximilian Süss und Joachim Hartenstein wurden engagierte Nachfolger gefunden. Die Anwesenden wählten Süss zum Vorsitzenden und Hartenstein zu seinem Stellvertreter. Ulbrich und Müller stehen weiter für verschiedene Aufgaben und Veranstaltungen zur Verfügung.

Der Betrieb läuft wieder an, die ersten festen Gruppen treffen sich wieder und die ersten Veranstaltungen haben stattgefunden. Der neue Vorstand legt Wert darauf, dass die bestehenden Veranstaltungen und Gruppen in den nostalgischen Räumen erhalten bleiben. Die Strickgruppe, das Literaturcafé, die Skatfreunde, der Plattkaller-Stammtisch und Selbsthilfegruppen treffen sich. Vor allem für Senioren hat sich die Denkerschmette zur zweiten Heimat entwickelt. Aber diese bisherigen Strukturen alleine würden die angestrebte erfolgreiche Zukunft nicht sichern können. Weitere Angebote aus den Bereichen Kultur, Politik und Sport seien angestrebt. Angesprochen fühlen sollen sich insbesondere auch jüngere Altersgruppen. Daneben sollen die ansprechenden Räumlichkeiten auch verstärkt für gesellige Zusammenkünfte aller Art vermietet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
CDU fordert härteres Durchgreifen im Bökerspark
CDU fordert härteres Durchgreifen im Bökerspark
CDU fordert härteres Durchgreifen im Bökerspark
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben

Kommentare