Das Coronavirus legt wieder an Tempo zu

-ric- Das Coronavirus verbreitet sich wieder schneller in Remscheid. Für den Sonntag vermeldet das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tage-Inzidenz von 52,9. Am Freitag hatte die Zahl der Infektionen auf 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen noch bei 44,8 gelegen. Insgesamt stehen laut Robert-Koch-Institut aktuell 26 Intensivbetten in Remscheid zur Verfügung.

Davon sind 18 belegt, 2 mit Corona-Patienten. Keiner von ihnen muss beatmet werden. Die Zahl der Remscheiderinnen und Remscheider, die an beziehungsweise mit Covid-19 gestorben sind, liegt unverändert bei 180. Stadt und Land rufen alle Menschen über 70 Jahren zu einer Auffrischungsimpfung auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband

Kommentare