Politik

Daniel Pilz wird neuer Juso-Vorsitzender

Das gab es lange nicht mehr bei den Jusos: 22 Stimmberechtigte der SPD-Nachwuchsorganisation wählten in der „Welle“ in Lennep ihren Vorstand.

Neuer Vorsitzender ist Daniel Pilz. Der 19-jährige Student kam über Fridays for Future in die Politik, kandidierte im Herbst 2020 als jüngstes Mitglied auf der SPD-Liste für die Kommunalwahl. Er folgt auf Burhan Türken, der nach zwei Jahren an der Spitze auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte.

Pilz setzte ein Signal des Aufbruchs: „Die jungen Menschen haben viele frische Ideen und Wünsche, dass weiß ich aus dem Jugendrat und als Schülersprecher des Rögy. Oft fehlt ihnen der Ansprechpartner auf Augenhöhe. Deshalb müssen wir Jusos die Brücke sein zwischen jungen Menschen und der Politik.“ Mit den Gewerkschaften wolle man sich mit den drei großen Zukunftsfragen für Remscheid beschäftigen: Wie sieht die gute Arbeit der Zukunft aus? Wie und in welchen Bereichen machen wir Remscheid zukunftsfähig? Was brauchen junge Menschen neben einem guten Job, um hier zu bleiben und sich eine Existenz aufzubauen?“ Pilz machte deutlich, dass er für Klimaschutz brenne, diesen aber nicht isoliert von sozialen Fragen betrachte. Neben Pilz besteht der Vorstand aus Rosana Düring (19 Jahre alt, Studentin), Tobias Niebergall (24, Student). Beisitzer sind Burhan Türken (29, Mitarbeiter der Stadt Solingen), Benedikt Matthes (16, Schüler), Phillip Schulze (15, Schüler), Turgut Sahin (19, Student). -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt

Kommentare