Corona: Zahl der Todesfälle steigt auf 199

-wi- In Remscheid hat es erneut einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Damit steigt die Zahl der bisher seit dem Beginn der Pandemie verstorbenen Remscheiderinnen und Remscheider auf 199. Die Inzidenz liegt in Remscheid am Sonntag bei 393,7. Am Samstag betrug der Inzidenzwert noch bei 373,9. Im Vergleich zum Vortag gab es 59 nachgewiesene Neuinfektionen mit dem Coronavirus.

Die Krankenhäuser vermelden am vergangenen Freitag 27 Covid-19-erkrankte Personen als sogenannte Hospitalisierungsfälle. Zehn dieser Personen sind intensivpflichtig, drei werden invasiv beatmet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen

Kommentare