Corona verliert weiter an Geschwindigkeit

-ric- Das Coronavirus hat in Remscheid weiter an Tempo verloren. Die Sieben-Tage-Inzidenz ging nach Mitteilung des Robert-Koch-Instituts bis zum gestrigen Sonntag auf 48,4 zurück. Sie liegt damit um 10 unter dem Wert von Freitag. Das Robert-Koch-Institut vermeldet darüber hinaus keine stationären Krankenhausaufenthalte infolge einer Covid-19-Erkrankung.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt unverändert bei 179. Die Stadt Remscheid wird erst wieder im Verlauf des heutigen Montages neue Zahlen melden. Einen aktuellen Überblick zur Coronalage gibt es auf unserer Internetseite:

rga.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl

Kommentare