Corona: Schwächelnde Luftfahrt gefährdet Jobs in Remscheid

Remscheider Leistritz-Group droht ein Stellenabbau

Von Sven Schlickowey

Am Remscheider Standort der Leistritz AG droht ein Stellenabbau. Wie das Unternehmen und die Gewerkschaft IG Metall auf RGA-Anfrage bestätigten, befinde man sich in einem ergebnisoffenen Informationsaustausch. Ziel sei es, den Standort langfristig zu sichern, sagte Jens Lützow, Vice-President Marketing & Communications bei Leistritz: „Die Frage ist: Wie kommen wir aus dieser schweren Krise raus, dass wir nach deren Ende, womit wir frühestens 2024 rechen, noch in der Position sind, unsere Kunden beliefern zu können.“

Die Leistritz AG schmiedet in Remscheid Bauteile für Turbinen, die insbesondere in Flugzeugtriebwerken zum Einsatz kommen. Weil die Luftfahrtindustrie besonders durch die Corona-Pandemie betroffen ist, fehlen dafür derzeit die Abnehmer. So sei der Absatz in den vergangenen drei Jahren um 60 Prozent gesunken, sagt Lützow.

Dass die wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Unternehmens vor allem aus der Kombination der hergestellten Produkte mit der derzeitigen Situation resultieren, erkennt auch die Gewerkschaft an: „Dass es da ein Problem gibt, ist klar“, sagt Marko Röhrig, Geschäftsführer der IG Metall Remscheid-Solingen. „Im Moment kauft niemand mehr Flugzeuge.“ Der Leistritz-Betriebsrat habe einen externen Berater für die Gespräche hinzugezogen. Fortgesetzt werden sollen diese Mitte der kommenden Woche.

Die Leistritz-Gruppe mit Sitz in Nürnberg hat etwa 1700 Mitarbeiter und erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von rund 270 Millionen Euro. Am Remscheider Standort arbeiten etwa 300 Menschen. Nach unbestätigten Informationen sollen bis zu 170 dieser Jobs auf der Kippe stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare