Corona: Ärzte impfen 316 Remscheider

-ric- Am Wochenende haben 316 Remscheider ihre Erst- beziehungsweise Zweitimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Laut Stadt handelte sich um 158 Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Altenheime sowie um 116 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem wurden 32 Rettungskräfte der Feuerwehr und verschiedener Hilfsorganisationen geimpft. Außerdem 10 Mitglieder der Impfteams – das sind Ärzte, Medizinische Fachangestellte, Führungskräfte und Verwaltungskräfte der Feuerwehr und des Gesundheitsamtes. Bei allen handelt es sich um Personen der Impfkategorie 1. Insgesamt wurden 306 Erst- und 10 Zweitimpfungen vorgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare