Corona: 61-Jähriger gestorben

-lho- Ein 61 Jahre alter Remscheider ist mit oder an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das teilte gestern eine Stadtsprecherin mit. Informationen zu Vorerkrankungen oder zum Impfstatus wurden nicht bekannt. Damit stieg die Zahl der Todesfälle seit Pandemiebeginn auf 259, das RKI meldet abweichend 257 Todesfälle.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben

Kommentare