Cobi mag es, gekrault zu werden

Mehr über Cobi erfährt man unter Tel. 6 42 52. Foto: Tierheim
+
Mehr über Cobi erfährt man unter Tel. 6 42 52. Foto: Tierheim

Der Mischlingsrüde Cobi wurde im Dezember 2015 geboren. Wegen einer Trennung ist er seit dem 25. April 2020 im Tierheim für Remscheid und Radevormwald Cobi ist ein großer Kerl mit 70 cm und 37 kg. Er ist Menschen gegenüber sehr freundlich und liebt es, gekrault zu werden, weiß das Tierheim-Team. Cobi kennt Sitz und Platz und ist leinenführig. Rüden mag er nicht und neigt dann zu Übersprunghandlungen. Mit seinen neuen Herrchen oder Frauchen sollte ein Weg gefunden werden, dieses abzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
Der Rosenhügel blüht auf: Gemeinsam für ein schönes Quartier
Der Rosenhügel blüht auf: Gemeinsam für ein schönes Quartier
Der Rosenhügel blüht auf: Gemeinsam für ein schönes Quartier

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare