Frauenchor und „Germania“ proben wieder

Chöre starten durch – und suchen Sänger

Endlich dürfen sie sich wieder treffen und dabei ihre Stimmen erklingen lassen: Nach 18-monatiger Corona-Zwangspause starten die Sängerinnen des Lüttringhauser Frauenchores 1991 (LFC) nun wieder durch.

Von Melissa Wienzek

Denn während der letzten anderthalb Jahre konnten die Frauen so gut wie gar nicht proben. Jetzt freuen sich die Sängerinnen, dass sie wieder von Neuem starten können. „Wir dürfen nun auch ohne Abstand wieder proben, das ermutigt uns natürlich“, sagt Schriftführerin Elke Hennig-Neumann. Der Abstand zum Publikum müsse jedoch gewahrt bleiben. Aktuell hat der LFC 40 Sängerinnen. „Der größte Teil ist bereits geimpft oder genesen.“

Bei der Jahreshauptversammlung legten die Sängerinnen die weiteren Termine fest. So freuen sie sich auf die gemeinsame Chorfahrt „ins Blaue“ in dieser Woche und auf einen Chortag im November. Auch das traditionelle Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche Lüttringhausen soll am dritten Adventswochenende, am Samstag, 11. Dezember, 16 Uhr, stattfinden. Das Jahr 2022 soll dann mit einem Neujahrsempfang starten. Weiter geht es mit einem Frühlingscafé, einem Gemeinschaftskonzert und einem großen Sommerfest, bei dem die Feier zum 30-jährigen Bestehen des Chores nachgeholt werden soll. Denn die fiel wegen Corona dieses Jahr aus.

„Durch moderne Chorliteratur, Popsongs und Evergreens bietet das Repertoire viel Abwechslung. Es lohnt sich, in diesem Chor mitzusingen!“, sagt Chorleiterin Petra Rützenhoff-Berg. Neue Sängerinnen sind immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr im großen Saal des Rathauses Lüttringhausen willkommen.

„Germania“ gibt wieder ein Weihnachtskonzert

Auch der Männerchor „Germania“ unter der Leitung von Peter Bonzelet probt wieder. „Noch zwölf Proben bis zum Weihnachtskonzert am 12. Dezember“, hat der Chorleiter errechnet. Damit steht auch ein traditioneller Termin im Germania-Kalender schon fest. Für diesen begrenzten Zeitraum lädt der Männerchor unter dem Motto „Sing mit uns“ sangesfreudige Herren ein, mitzumachen und dann das Konzert im Advent mitzusingen – unverbindlich. Geprobt wird immer donnerstags um 19 Uhr im BAB-Hotel an der Raststätte Remscheid an der A 1. Einfach vorbeikommen. Infos gibt es beim Chorleiter Peter Bonzelet: Tel. 5 64 19 99.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht

Kommentare