Politik

CDU: Alleestraße nach 11 Uhr befahren

Die CDU schlägt vor, dass Taxis zukünftig auch nach 11 Uhr die Fußgängerzone Alleestraße befahren dürfen, einen entsprechenden Antrag haben die Christdemokraten nun für die BV 1 eingebracht.

Dabei bezieht sich der Antrag insbesondere auf die Hausnummern 70 und 72, in den Gebäuden sind zahlreiche Arztpraxen untergebracht. Die dürfen derzeit nur bis 11 Uhr angefahren werden, danach erfolge der Zugang über die Theatergasse, schreibt die CDU zur Begründung:

„Dieser Zugang stellt aber schwerkranke und mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger vor große Probleme.“ Deswegen soll eine Ausnahmegenehmigung geschaffen werden. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle

Kommentare