Caritas: Hoymann folgt auf Engelberg

-mw- Nach 19 Jahren verlässt Sandra Engelberg den Caritasverband Remscheid zum Ende des Monats. Das teilt der Vorsitzende des Caritasrates, Stadtdechant Monsignore Thomas Kaster, mit. In den vergangenen sechs Jahren habe Sandra Engelberg als Vorsitzende des Vorstands in leitender Funktion die Geschicke des Caritasverbands wesentlich mitgestaltet. „Man kann mit Fug und Recht sagen, dass ihre Arbeit für die Menschen in der Stadt Remscheid für unseren Verband und die Ortskirche prägend war“, sagt Kaster.

In einem Gottesdienst am heutigen Dienstag in der Pfarrkirche St. Suitbertus soll Engelbergs Engagement entsprechend gewürdigt werden. Die Nachfolge von Sandra Engelberg an der Spitze der Caritas Remscheid steht bereits fest: Der bislang zweite Vorsitzende Markus Hoymann wird zum ersten Vorsitzenden und folgt somit auf Engelberg. Der künftige zweite Vorsitzende werde derzeit noch ermittelt, sagt Hoymann auf RGA-Nachfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus

Kommentare