Busse und Bahnen an Feiertagen

Sonderfahrplan

Remscheid -tl- Die Stadtwerke verweisen auf den Sonderfahrplan für den Bus- und Bahnverkehr, der an den Feiertagen Weihnachten, Silvester und Neujahr gilt. Am 24. Dezember gilt der Samstagsfahrplan. Allerdings enden die meisten Linien zwischen 15 und 17 Uhr. Bis etwa 21 Uhr verkehren die Nachtexpress-Linien 12, 13, 16, 17, 18, 19 und 20 – hierbei gibt es keinen Nachtverkehr. S-Bahnen fahren ohne Einschränkungen. Am 25. Dezember starten die meisten Linien um 10 Uhr, es wird nach Sonntagsverkehr gefahren – ebenso am 26. Dezember sowie 1. Januar. Am 31. Dezember fahren die Stadtwerke bis etwa 21 Uhr nach Samstagsplan. An diesem Tag beenden indes einige Regionallinien ihre Fahrten bereits zwischen 18 und 20 Uhr. Bis etwa 23 Uhr folgt das Nachtexpress-Angebot, welches nach Mitternacht mit besonderen Plänen weiterfährt.

Die Stadtwerke führen die Änderungen detailliert auf ihrer Internetseite unter der Rubrik „Aktuelles“ auf.

www.stadtwerke-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor

Kommentare