Bürgerbusgeflüster: Nächster Halt Ladentür

Irmefriede Friedrich fährt immer ab Westen mit. Foto: Gebhardt
+
Irmefriede Friedrich fährt immer ab Westen mit.

Fahrer Ottmar Gebhardt gibt Einblicke

HASTEN -mw- Der Bürgerbus fährt dort, wo keine andere Buslinie verkehrt – auch in entlegene Ecken und sogar bis vor die Haustür. Die Mitfahrer sind meist treue Stammkunden, die Fahrer des Bürgerbusvereins kennen die meisten beim Namen. Aber: Jeder kann hier einsteigen. Bürgerbusfahrer Ottmar Gebhardt berichtet künftig in loser Folge über seine Erlebnisse – im „Bürgerbusgeflüster“. Im heutigen Teil 1 gibt der ehrenamtliche Fahrer einen lohnenswerten Tipp.

Ein Gastbeitrag von Ottmar Gebhardt

Manchen Remscheidern fällt es schwer, wenn sie etwas abgelegen in den Hofschaften wohnen, ihre täglichen Bedarfe von Essen und Trinken, körperlicher Pflege und die ihrer Tiere zu erfüllen. Was vielen nicht bekannt ist: Der Bürgerbus holt einen Teil dieser Menschen in ihrem Ortsteil ab und bringt sie nach dem Einkauf wieder nach Hause.

So fährt er während der Pandemie montags, dienstags und freitags nach Hasten. Man steigt zum Beispiel um 9.56 Uhr/12.56 Uhr in Grund, 9.59 Uhr/12.59 Uhr in Westen, 7.45 Uhr/10.15 Uhr/13.15 Uhr in Platz, 7.48 Uhr/10.18 Uhr/ 13.18 Uhr in der Keiperstraße ein, kauft auf dem Hasten ein und wird dann von Wolfgang Wegerhoff oder einem anderen Bürgerbuskollegen um 8.34 Uhr/11.14 Uhr/14.14 Uhr bei Netto, Denn’s Biomarkt oder Fressnapf wieder abgeholt. Bei Edeka, Lidl oder dm sind es drei 3 Minuten früher.

Irmefriede Friedrich wohnt auf dem Westen und nutzt den Bürgerbus regelmäßig für ihre Einkaufstour. Sie ist auch Mitglied des Bürgerbusvereins, und das seit Anfang an. „Ich freue mich auf die Zeit, wenn meine Bürgerbusfreunde gegen Corona geimpft wurden und dann wieder an allen Werktagen fahren können“, sagt die Remscheiderin.

Preise: Ein Einzelticket kostet 1,90 Euro, ermäßigt 1,40 Euro. Kinder unter sechs Jahren und Schwerbehinderte mit Ausweis und Beiblatt mit gültiger Wertmarke fahren kostenlos mit. Fahrkarten können ausschließlich beim Fahrer gekauft werden. Achtung: Es ist nur Barzahlung möglich.

Spielregeln: Es herrscht Maskenpflicht. Alle Insassen müssen sich anschnallen. Sechs Plätze gibt es zurzeit. Ein Kindersitz liegt zudem bereit.

www.buergerbus-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Berufskolleg: Das Richtfest steht bevor
Berufskolleg: Das Richtfest steht bevor
Berufskolleg: Das Richtfest steht bevor
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare