Abgeordneter pocht auf nuklearen Schutz

Bündnis plant Friedensmarsch in Remscheid - Theater in Farben der Ukraine

Als äußeres Zeichen erstrahlt das Teo Otto Theater in den Farben der Ukraine. 
+
Als äußeres Zeichen erstrahlt das Teo Otto Theater in den Farben der Ukraine. 

Remscheid zeigt sich solidarisch mit den Menschen in der Ukraine.

Remscheid. Als äußeres Zeichen erstrahlt das Teo Otto Theater seit dem Wochenende in den Farben des von Russland unter dem Präsidenten Putin angegriffenen Landes. Unterdessen lädt Pfarrerin Antje Menn, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Lennep, die Gläubigen in den zugehörigen 16 Gemeinden in Remscheid, Wermelskirchen, Burscheid, Radevormwald und Hückeswagen zu Friedensgebeten ein. „Lassen Sie uns angesichts des Krieges unsere Ängste und Sorgen vor Gott bringen“, bat die Lenneperin in einer Videobotschaft.

Jürgen Hardt (CDU), Bundestagsabgeordneter für Remscheid und außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion, betonte am Wochenende die Wichtigkeit der „nuklearen Teilhabe für Deutschlands Sicherheit und die Demokratie und Freiheit in Europa“. Es sei absehbar, dass Putin Raketen mit Nuklearsprengköpfen in Belarus stationiere. Für Montagabend plant ein Bündnis aus Kirchen, Vereinen und Parteien einen Friedensmarsch durch Remscheid. Die Versammlung sei angemeldet, sagt der Veranstalter. Eine Reaktion der Polizei stehe aus. -ric-

Über Ort und Zeit informieren wir, sobald bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
„Überflieger“: Sperrung wird am Mittwoch aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird am Mittwoch aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird am Mittwoch aufgehoben

Kommentare