Show „Around the World“

Brodas Bros liefern spektakuläre Tanz-Show (Mit vielen Fotos)

Die Brodas Bros lieferten eine multimediale Hip-Hop und Breakdance-Show. Das neue Programm „Around the World“ handelt von den vielen Begegnungen auf internationalen Tourneen.
+
Die Brodas Bros lieferten eine multimediale Hip-Hop und Breakdance-Show. Das neue Programm „Around the World“ handelt von den vielen Begegnungen auf internationalen Tourneen.

Ein Mix aus Akrobatik und Licht: Ensemble aus Barcelona beeindruckte 550 Zuschauer im Teo Otto Theater.

Von Daniel Diekhans

Remscheid. Ihre Show „Around The World“ war wenige Minuten alt - da hatten die Tänzer der Brodas Bros aus Barcelona den Kampf gegen die Schwerkraft schon gewonnen. Und die Sympathien des Publikums - darunter viele Kinder und Jugendliche - noch dazu. Der erste Auftritt der Truppe war gespickt mit Mehrfachsprüngen und -drehungen, und mit jedem akrobatischen Hip-Hop-Move wurde die Begeisterung der 550 Zuschauer größer.

Die Brodas Bros lieferten eine multimediale Hip-Hop und Breakdance-Show. Das neue Programm „Around the World“ handelt von den vielen Begegnungen auf internationalen Tourneen.

Das Warm-up war damit noch nicht abgeschlossen. Lluc Fruitós, Kopf der fünf Tänzer aus Barcelona, lud auf die Bühne ein: „Wer hat Bock zu tanzen?“ Was in den Corona-Jahren undenkbar gewesen wäre, war an diesem Samstagabend so selbstverständlich wie das voll besetzte Teo Otto Theater. Fruitós’ Einladung nahmen zwei Jungs im Grundschulalter an, die bewiesen, dass auch sie was von Breakdance verstehen. Die beiden Freiwilligen tanzten nacheinander in der Hocke, am Boden und wieder aufrecht, und der Applaus war so enthusiastisch wie der für die Profis. Auf Begegnungen mit Tanzbegeisterten weltweit basiert auch das Programm „Around The World“, mit der die Brodas Bros derzeit durch deutsche Städte touren.

Der Name der 2006 gegründeten Formation verdankt sich der Tatsache, dass hier die Brüder Lluc und Pol Fruitós mit den Schwestern Berta und Clara Pons gemeinsame Sache machen. Marc Carrizo macht das Quintett komplett. Er ist auch einer der Lichtdesigner, die für die visuell überbordende Bühnenshow sorgen. Das Remscheider Publikum erlebte denn auch eine Choreografie aus Videoprojektionen und Scheinwerfereinsätzen, die mindestens so ungewöhnlich wie die Tanzeinlagen waren.

Around the World - Hip Hop und Breakdance im Teo Otto Theater

Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch.
Kreativ, mit verblüffenden Effekten und auf höchstem tänzerischen Niveau zeigten die Brodas Bros ihr Reisetagebuch. © Roland Keusch

Im Foyer gaben sie noch Autogramme

Dass „Around The World“ bereits vor der Pandemie entstand, war für die Macher ein Glück. Zugleich bekam die Show durch den Lockdown und das damit verbundene Reiseverbot eine weitere Bedeutung: Neben den Erfahrungen der Gastspielreisen durch Afrika, Amerika und Asien wird das Fernweh vieler Menschen zum Thema, die lange zu Hause bleiben mussten. Nostalgie ist allerdings nicht das Ding von Brodas Bros. Stattdessen setzen die fünf bei ihrem „Tanz um die Welt“ auf eine High-Tech-Ästhetik, die man aus Popkonzerten und Musikvideos kennt. So führten sie einen afro-brasilianischen Tanz mit Leuchtstäben vor, die mehrfarbig pulsierten und mal wie Fackeln, mal wie Laserschwerter à la Star Wars eingesetzt wurden. In den darunter liegenden Hip-Hop-Klangteppich mischten sich landestypische Instrumente, deren Rhythmen mit prägnanten Gesten umgesetzt wurden.

Buchstäblich Grenzen überschritt ein Tänzer, der den Saal im bunt leuchtenden LED-Kostüm betrat und Kontakt mit dem Publikum suchte. Doch das war erst der Auftakt zur wohl spektakulärsten Choreografie des Abends. Auf der Bühne nämlich agierten die Tänzer im LED-Roboterdress hinter Videoleinwand. Im Zusammenspiel von rasanten Bewegungsabläufen, Farbspielen und Elektro-Funk-Soundtrack verschwommen die Grenzen zwischen Videoprojektion und Wirklichkeit - bis hin zu dem Moment, als sich die Leinwand mit unzähligen Roboterfiguren füllte. Die Schlussnummer „Back Home“ lieferte genau das, kam sie doch als langsames, geradezu klassisch getanztes Duo daher.

Die Brodas Bros lieferten eine multimediale Hip-Hop und Breakdance-Show. Das neue Programm „Around the World“ handelt von den vielen Begegnungen auf internationalen Tourneen.

Danach brach ein Jubel los, der schier kein Ende nehmen wollte. Aufgeschlossen zeigten sich die Brodas Bros auch beim anschließenden „Meet and Greet“ im Foyer. Umgeben von einem Pulk aus jungen Fans, gaben sie Autogramme und tanzten auf Anfrage noch mal beliebte Moves vor.

Nächste Show

Ungewöhnliches verspricht auch der nächste Tanzabend im Teo Otto Theater: Am kommenden Samstag, 28. Januar, bietet die Show „Pixel“ eine Mischung aus modernem Tanz und digitalen Effekten. Die französische Compagnie Käfig tritt um 19.30 Uhr im ersten Haus am Platz auf. Karten kosten 29 Euro, Jugendtickets 5 Euro.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
S 7 fährt fünf Tage nur bis Remscheid
S 7 fährt fünf Tage nur bis Remscheid
S 7 fährt fünf Tage nur bis Remscheid

Kommentare