Bundestagswahl

Briefwahlbüro ist ab heute geöffnet

+
  • Frank Michalczak
    VonFrank Michalczak
    schließen

Wer will, kann jetzt schon seine Stimme abgeben – und einer Partei bzw. einem Direktkandidaten bei der Bundestagswahl sein Vertrauen schenken.

Seit Dienstag ist das Briefwahlbüro im Ämterhaus, Elberfelder Straße 36, geöffnet. Wer dort seine Kreuzchen machen will, muss Personalausweis beziehungsweise Reisepass mitbringen und – falls bereits vorhanden – die Wahlbenachrichtigung. 

Die Karten werden in dieser Woche verschickt. Eine Terminvereinbarung ist dafür nicht nötig. Öffnungszeiten im Ämterhaus: montags 7.30 bis 13 Uhr, dienstags 7.30 bis 17.30 Uhr, mittwochs 7.30 bis 13 Uhr, donnerstags 7.30 bis 16 Uhr, freitags 7.30 bis 12 Uhr. zak

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Ruhestätte Begräbniswald? Jäger hat so seine Zweifel
Ruhestätte Begräbniswald? Jäger hat so seine Zweifel
Ruhestätte Begräbniswald? Jäger hat so seine Zweifel
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Irrsinn der Quatschdenker zeigt, wie wichtig Bildung ist
Irrsinn der Quatschdenker zeigt, wie wichtig Bildung ist
Irrsinn der Quatschdenker zeigt, wie wichtig Bildung ist

Kommentare