Hobby

Briefmarken-Sammler-Verein lädt ein

Der Briefmarken-Sammler-Verein Remscheid 1935 beendet die coronabedingte Zwangspause und führt ab diesem Monat wieder Veranstaltungen durch.

Los geht es am Sonntag, 4. Juli, mit einem Tauschtag. Der findet im Bürgerhaus Süd, Auguststraße 24, auf der 1. Etage statt und beginnt um 10 Uhr. Für den Besuch gelten die Coronaschutzregeln: medizinische oder FFP2-Maske und Handdesinfektion.

Außerdem müssen die Kontaktdaten hinterlassen werden. Getränke werden nicht verkauft, können aber mitgebracht werden. Eine Übersicht über die Termine des Briefmarken-Sammler-Vereins gibt es im Internet unter: -ma-

www.briefmarken-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Bahnhof: Parkhaus-Übergabe an Stadtwerketochter eingeleitet
Bahnhof: Parkhaus-Übergabe an Stadtwerketochter eingeleitet
Bahnhof: Parkhaus-Übergabe an Stadtwerketochter eingeleitet
Corona-Fälle in Schulen schnellen in Remscheid nach oben
Corona-Fälle in Schulen schnellen in Remscheid nach oben
Corona-Fälle in Schulen schnellen in Remscheid nach oben
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben

Kommentare