Konzert

30 Blue Fingers lebt von der Interaktion

Bluesrock-Trio tritt am 26. September im Eventlokal Löf auf.

30 Blue Fingers sind Jan Christoph Heinsch (Schlagzeug), Ralf Schusdziarra (Bass) und Holger Brinkmann (Gesang, Gitarre). Das Bluesrock-Trio, entstanden aus Now And Then, die Kapelle, die sich Mitte der 2000er im Bergischen einen Namen erspielt hat und sich im Radio RSG bei den Hörercharts auf den ersten Platz spielte, tritt am Samstag, 26. September (Einlass: 19 Uhr; mit Mund-Nase-Maske) im Eventlokal Löf in der Theodor-Körner-Straße 6 auf.

Das Trio lässt sich viel Raum für Improvisation, Dynamik und Groove im breitgefächerten Genre des Blues, Soul und Rock. Dies bedeutet nicht, dass Sololinien zelebriert werden, sondern die Interaktion der Musiker im Vordergrund steht. Christoph Heinsch ist Vollblut-Drummer mit Seelenruhe.

Mit sehr dynamischem Spiel „fährt“ er mit Bassmann Ralf Schusdziarra, der seit Dekaden in unzähligen Formationen der bergischen Musikszene spielt, die Backline. Holger Brinkmann hat alle Freiheiten in vorderster Front mit Gesang und Gitarre. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare