Zwei Aktionstage

Billard erfordert eine ausgefeilte Technik

Billard wird im „Rack´n´Roll“ nähergebracht: Am Wochenende lädt die Bergische Pool Union zum Schnuppern an die Tische ein. Foto: Roland Keusch
+
Billard wird im „Rack´n´Roll“ nähergebracht: Am Wochenende lädt die Bergische Pool Union zum Schnuppern an die Tische ein.

Pool Union lädt zu zwei Aktionstagen ein.

Von Andreas Weber

Ausgefeilte Technik, ein gutes Auge und ein hohes Maß an Konzentration erfordert der Stoß am grünen Tisch. Im „Rack´n´Roll“ (Daniel-Schürmann-Straße 41) wird Billard als Freizeitvergnügen, aber auch mit sportlichen Ambitionen betrieben. Kneipenwirt Maximilian Süss ist dort Hausherr und Kopf der Bergischen Pool Union (BPU). Auch dieses Jahr bietet der Verein zwei Schnuppertage an.

Dem Aufruf der Deutschen Billard Union zu bundesweiten Aktionstagen folgend, präsentiert die BPU am Samstag und Sonntag, 6./7. Mai (jeweils 14.30 bis 20 Uhr), ihre Sportart. Einsteiger können an den acht Tischen ein Gefühl für Queue und Kugeln entwickeln.

Keine leichte Aufgabe, denn: Körper und Geist müssen eine Einheit bilden. Gerne zitiert Maximilian Süss Albert Einstein: „Billard ist die hohe Kunst des Vorausdenkens: Es ist nicht nur ein Spiel, sondern in erster Linie eine anspruchsvolle Sportart, die neben physischer Kondition das logische Denken eines Schachspielers und die ruhige Hand eines Konzertpianisten erfordert.“

Nicht nur das gerade Hobbyspielern bekannte Achterball werden der lizensierte Trainer Süss und seine Mitspieler beim Pool vorführen, auch die Varianten Neunerball, Zehnerball und 14:1 werden nähergebracht. „Unsere Sportler inklusive einem Teil der Jugendabteilung stehen für Fragen und Probespiele zur Verfügung“, kündigt Süss an.

Das „Rack´n´Roll“ hat acht Pooltische und einen Snookertisch. Die BPU Remscheid zählt 35 Mitglieder. Zwei Teams sind im Meisterschaftsbetrieb, beide gerade abgestiegen aus der Bezirks- und Kreisliga. Nächste Saison stellt sich der Club breiter auf. „Die Tendenz geht dazu, eine dritte Mannschaft anzumelden“, blickt Süss voraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten

Kommentare