Tier der Woche

Biggi ist ein zahmes Frettchen

Frettchen Biggi kam als Fundtier ins Tierheim. Foto: Schier
+
Frettchen Biggi kam als Fundtier ins Tierheim.

Das Tierheim für Remscheid und Radevormwald sucht für die zahme Frettchendame Biggi ein neues Zuhause.

Das kleine Raubtier ist etwa ein Jahr alt und kam am 4. Juni als Fundtier in das Tierheim. Mittlerweile ist Biggi kastriert. Die Tierschützer suchen für sie eine artgerechte Unterbringung. Wer das Frettchen aufnehmen will, kann sich an das Tierheim unter Tel. (0 21 919 6 42 52 wenden. Geöffnet ist die Einrichtung an der Schwelmer Straße außer am Wochenende (15 bis 17 Uhr) auch dienstags und donnerstags jeweils von 14 bis 16 Uhr. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
Corona: Hilfsprogramm für durch Corona betroffene Vereine beschlossen
Corona: Hilfsprogramm für durch Corona betroffene Vereine beschlossen
Corona: Hilfsprogramm für durch Corona betroffene Vereine beschlossen
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch
Lena Drabits zaubert Kunstwerke auf den Babybauch

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare