Betreuung

Bewegung: Kita Königstraße erhält Zertifikat

Die städtische Kita Königstraße hat die Auszeichnung „anerkannter Bewegungskindergarten“ erhalten.

Aufgrund von Corona konnte die Verleihung nicht im Rahmen einer Zertifizierungsfeier stattfinden. Ausgerichtet wurde sie im kleinen Kreis. Reinhard Ulbrich, Vorsitzender des Sportbundes Remscheid, überreichte dem Leiter der Kindertageseinrichtung, Stefan Kuptz das Zertifikat. Ulbrich gratulierte dem Kita-Team zu dieser Entwicklung und hofft, dass sich weitere Kitas in Remscheid auf den Weg machen, um anerkannte Bewegungskindergärten zu werden. Die Königstraße ist der sechste anerkannte Bewegungskindergarten in Remscheid. 

Der Remscheider Turnverein, offizieller Kooperationspartner der Kita Königstraße, erhält das Gütesiegel „kinderfreundlicher Sportverein“. Um das Zertifikat „anerkannter Bewegungskindergarten“ zu erhalten, müssen die Einrichtungen verschiedene Kriterien erfüllen. Dazu zählt beispielsweise die Kooperation mit einem Sportverein, das Vorhandensein eines adäquaten Bewegungsraumes inklusive Ausstattung und die Qualifizierung aller pädagogischen Fachkräfte im Bereich der „Bewegungsförderung in Verein und Kita“. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
L412 ist vorerst wieder befahrbar
L412 ist vorerst wieder befahrbar
L412 ist vorerst wieder befahrbar

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare