Deckensanierung

Baustelle zieht Richtung Lüttringhausen

Am Donnerstag, 22. Juli, wird der erste Bauabschnitt der Arbeiten in der Lüttringhauser Straße in Lennep abgeschlossen, heißt es bei der Stadt.

Der Verkehr kann dort wieder in beide Richtungen fahren. Es folgt ab Freitag, 23. Juli, der nächste dreiwöchige Abschnitt – die Deckensanierung in der Lüttringhauser Straße und Lindenallee ab der Ortsgrenze Lüttringhausen (vor der Zufahrt zur A1 Richtung Köln) bis zur Richthofenstraße und weiter bis zur Einmündung Reinwardtstraße kurz vor dem Knotenpunkt Eisernstein.

Der Verkehr wird unter Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung in Richtung Eisernstein mit Halteverboten entlang der gesamten Strecke wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. In Richtung Lennep wird der Verkehr großräumig über die Barmer Straße umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Historisches Foto: Wer erkennt die Straße?
Historisches Foto: Wer erkennt die Straße?
Historisches Foto: Wer erkennt die Straße?
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Familiäre Atmosphäre lockt Lehrer an
Familiäre Atmosphäre lockt Lehrer an
Familiäre Atmosphäre lockt Lehrer an

Kommentare