Baubranche boomt auch in Remscheid

-AWe- In Remscheid wurden vergangenes Jahr 170 neue Wohnungen gebaut – in Ein- und Zweifamilienhäusern, in Reihen- und Mehrfamilienhäusern, teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG Bau beruft sich auf das Statistische Bundesamt. Danach flossen für den Neubau in Remscheid Investitionen von 16,7 Millionen Euro. „Der Boom der Branche hält seit Jahren an“, sagt Bezirksvorsitzender Uwe Orlob.

Es gebe einen „Stau am Bau“. Maurer, Zimmerer und Fliesenleger arbeiteten am Anschlag, um die Auftragsflut zu bewältigen. Die IG Bau Düsseldorf fordert, Beschäftigte an den guten Geschäften fair zu beteiligen. In der laufenden Tarifrunde setzt sich die IG für ein Einkommensplus von 5,3 Prozent ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare