Bauausschuss: Umweltschutz an Häusern

Otto Mähler ist Vorsitzender des Bauausschusses. Archivfoto: rk
+
Otto Mähler ist Vorsitzender des Bauausschusses. Archivfoto: rk

-wey- Der Bauausschuss wird sich in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 24. August, ab 17 Uhr in der Aula der Albert-Einstein-Gesamtschule mit zwei Anregungen zum Umweltschutz an privaten Gebäude befassen. So schlägt die CDU vor, Fördermöglichkeiten für Dachbegrünungen zu prüfen. Damit sollen für Bauherren und Hausbesitzer Anreize geschaffen werden.

Begrünte Dächer tragen zur Kühlung der Umgebung und zur Artenvielfalt bei und reinigen zudem Luft und Wasser. Derweil regt die SPD an, dass die Stadt sich für sogenannte Balkonkraftwerke engagiert. Durch eine Gesetzesänderung ist der Einsatz dieser kleinen und einfach zu installierenden Photovoltaikanlagen inzwischen möglich, was es nun auch Mietern ermöglicht, Strom aus Sonnenlicht zu produzieren. Die Sozialdemokraten möchten unter anderem von der Stadtverwaltung wissen, ob dort über die Einführung einer kommunalen Prämie für den Kauf solcher Anlagen nachgedacht wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag

Kommentare